WKN A2PHG5

Frequentis AG

Wir investieren momentan 2,69 Mio. € in die Frequentis AG mit dem Alpha Star Aktienfonds (zum Depot) und dem Alpha Star Europafonds (zum Depot).
Frequentis
Die Frequentis AG ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions“ entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn). Als Weltkonzern verfügt Frequentis über ein internationales Netzwerk an Niederlassungen, Tochtergesellschaften und lokalen Repräsentanten in über 50 Ländern. Produkte und Lösungen von Frequentis sind an mehr als 30.000 Arbeitsplätzen und in rund 140 Ländern zu finden. Frequentis ist gemäß eigener Berechnung mit einem Marktanteil von 30% Weltmarktführer bei Sprachkommunikationssystemen für die Flugsicherung. Weltweit führend sind die Systeme der Frequentis-Gruppe außerdem im Bereich AIM (Aeronautical Information Management / Luftfahrtinformationsmanagement), bei Message Handling Systemen (Nachrichtensysteme für die Luftfahrt), sowie bei GSM-R Systemen im Bahnbereich.
Flughafensicherheit auf einen Blick

Wie Fliegen wieder sicher wird

Fliegen gilt als sicherste Möglichkeit zu Reisen, zumindest schien es so. Die rapide Zunahme von Drohnen erfordert eine Koordinationslösung, damit weiterhin ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet bleibt.

Grundlage für neue Verkehsmittel

Schneller, weiter aber vor allem höher

Konzepte für unbemannte Drohnen und Flugtaxis werden immer weiter ausgebaut. Ein Forschungsprojekt soll nun entscheidende Ergebnisse für deren Umsetzung liefern.

Asgard-Zentrale

Wenn Ausfälle Leben kosten

Stellen Sie sich vor, Sie versuchen in Katastrophenfall Rettungskräfte zu verständigen. Es geht um Leben und Tod, doch niemand ist zu erreichen.