Magazin

Goldener September lässt Börsen steigen

Laden Sie das gesamte Magazin der Alpha Star-Fonds herunter:

Der Alpha Star Aktienfonds und Börsen insgesamt markieren neue Bestwerte

Im Allgemeinen wird der Monat September als schwacher Börsenmonat wahrgenommen. Nicht selten ist daher zu beobachten, dass Anleger mit einer Menge Respekt in den September gehen. In der Tat ist es so, dass wir vor allem im September in den vergangenen Jahren außergewöhnliche Ereignisse zu verzeichnen hatten, welche für dramatische Bewegungen nach unten gesorgt hatten. Denken wir nur einmal zurück an die Terroranschläge von New York im Jahr 2001 oder die Pleite der US-Bank Lehman Brothers im Jahr 2008.

Dabei muss natürlich beachtet werden, dass diese schwerwiegenden Ereignisse zufällig auf den September gefallen waren. Genauso gab es über die letzten Jahre Vorfälle in anderen Monaten, welche die Börsen haben fallen lassen. Nur bleiben solche Extremfälle fester und länger in unseren Köpfen verankert, als Ereignisse mit weniger dramatischen Auswirkungen.

Tatsächlich ist es so, dass der September in den vergangenen 10 Jahren durchschnittlich bei weitem nicht der schlechteste Börsenmonat des Jahres war. Dennoch hält sich die Angst vor dem September hartnäckig. Eine Erklärung dafür könnte sein, dass der September einer der Monate des Jahres ist, in denen viele Prognosen von Unternehmen für das Gesamtjahr auf dem Prüfstand stehen. Die meisten Unternehmen veröffentlichen im August und September nämlich ihre Zahlen für das erste Halbjahr. Nach der ersten Jahreshälfte haben viele Unternehmen schon ein gutes Gefühl dafür, ob die Anfang des Jahres gesteckten Ziele erreicht werden können oder nicht.

Bemerken die Unternehmen, dass sie hinter ihren Planungen liegen, wird das am Kapitalmarkt kommuniziert. Anders ausgedrückt nehmen die Unternehmen in sogenannten “Gewinnwarnungen” ihre Prognosen für das Gesamtjahr zurück. So ein Ereignis kann sich je nach Tragweite auch empfindlich auf Aktienkurse auswirken. In Phasen einer sich eintrübenden Konjunktur kommen solche Prognosesenkungen öfters vor und können auch Auswirkungen auf die Börsen insgesamt haben.

Daher kann der September in manchen Jahren den Eindruck erwecken, ein unangenehmer Börsenmonat zu sein. Dieses Jahr haben wir diese Situation jedoch nicht. Vielmehr befindet sich die Konjunktur in einer guten Verfassung und bei den Unternehmen hat sich das in ebenfalls überzeugenden Zahlen niedergeschlagen.

In der Folge war der September 2017 auch alles andere als ein schwacher Börsenmonat. Ganz im Gegenteil: Der abgelaufene Monat hat sich als “goldener September” präsentiert, mit deutlichen Kurszuwächsen auf breiter Front. Auch der Alpha Star Aktienfonds konnte im September wieder deutlich zulegen und den leichten Rücksetzer des August damit überkompensieren und einen neues Rekordhoch markieren.

Mit diesem positiven Umfeld im Rücken können wir also mit einer guten Portion Zuversicht in das letzte Quartal des Jahres starten. Vor diesem Hintergrund bestehen aus unserer Sicht auch gute Chancen, dass die bisher ohnehin schon außerordentlich starke Jahresrendite von rund 28% weiter ausgebaut werden kann.

Auch zuversichtlich sind wir in diesem Zusammenhang für den Start des zweiten Alpha Star-Fonds, dem Alpha Star Dividendenfonds. Dieser wurde erfolgreich aufgelegt und befindet sich nun bis zum 19. Oktober in der Zeichnungsphase, in welcher der Fonds zum Ausgabepreis von 100 € pro Anteil gekauft werden kann. Ab dem 20. Oktober wird der Fonds dann damit beginnen, in die besten mittelständischen Dividendenunternehmen aus dem deutschsprachigen Raum zu investieren.

Mit dem Alpha Star Dividendenfonds positionieren wir damit den zweiten Alpha Star Mittelstandsfonds und besetzen eine außerordentlich spannende Nische, die derzeit noch von keinen anderen Fonds adressiert wird. Die Kombination aus attraktiven Mittelstandsunternehmen aus dem deutschsprachigen Raum und quartalsweisen Ausschüttungen ist einzigartig auf dem deutschen Fondsmarkt und vereint aus unserer Sicht für Anleger sehr attraktive Attribute.

Laden Sie das gesamte Magazin der Alpha Star-Fonds herunter: